SG WEHRHEIM / PFAFFENWIESBACH
SG WEHRHEIM / PFAFFENWIESBACH

Die nächsten Spiele:

KREISLIGA A

So., 27.05.2018

letztes Saisonspiel

FC Neu-Anspach III

-

SGWP

13.15 Uhr
(in Neu-Anspach)

 

 

KREISLIGA B

So., 27.05.2018

letztes Saisonspiel

SG Hundstadt

-

SGWP II

13.15 Uhr

(in Hundstadt)

 

 

KREISLIGA C

Fr., 25.05.2018

letztes Saisonspiel

SGWP III

-

SGBW Schneidhain II

SPIELABSAGE !

Wähle Deine Sprache!
Choose Your Language!

WetterOnline
Das Wetter für
Wehrheim
mehr auf wetteronline.de
Besucherzähler gratis

Wichtige Meilensteine

Die Offizielle Einweihung

Impressionen der Einweihung am 11. August 2017

 

Feinarbeiten

 

Montag, 07.08.2017:

Hier ein Foto des großen Kunstrasenplatzes, welches gestern Abend aufgenommen wurde. Nun beginnen die letzten Feinarbeiten an beiden Plätzen.

 

Der Countdown läuft - in 4 Tagen wird er um 18 Uhr offiziell eingeweiht!

 

Kunstrasen wird verlegt

 

Donnerstag, 03.08.2017:

Hier ein aktueller Schnappschuss des kleinen Kunstrasenplatzes, die Vorfreude auf das erste Spiel steigt!

Noch 21 Tage
 

Freitag, 21.07.2017:

Die Arbeiten an der neuen Kunstrasenanlage an der Kransberger Straße liegen voll im Zeitplan! In genau 3 Wochen, am 11. August 2017, findet die offizielle Platzeinweihung statt. Beginn ist um 18 Uhr!

 

Der EINTRITT ist für alle Veranstaltungen am Eröffnungswochenende FREI!

crowdfunding Projekt

 

Vom 04.07.2017 bis zum 16.07.2017 führten wir ein crowdfunding Projekt in Kooperation mit dem kicker Sportmagazing durch. Ziel war die Generierung von finanziellen Unterstützungen in Höhe von mindestens 7.700€ in diesen 12 Projekttagen. Details zu diesem ersten crowdfunding Projekt unserer Vereinsgeschichte gibt es hier.

 

Arbeiten haben begonnen!
 

Der Start ist erfolgt! Die Arbeiten für den Kunstrasenplatz der SGWP an der Kransberger Straße in Pfaffenwiesbach haben begonnen. Zunächst wird der alte Rasenplatz zurückgebaut. Drainagen werden verbaut, anschließend das Gelände für den neuen Kunstrasen hergerichtet, so dass der neue Belag aufgebracht werden kann. Die Arbeiten liegen im Zeitplan, so dass mit der Einweihung des neuen Sportplatzes im August 2017 fest geplant werden kann.

Arbeiten liegen im Zeitplan -

Baubeginn am 29. Mai
 

Am Wochenende 11./12./13. August 2017, soll es soweit sein: Der Kunstrasenplatz in Pfaffenwiesbach wird feierlich eröffnet.

Die Arbeiten liegen im Plan. Am 3. Mai erteilte der Kreis die Baugenehmigung. Mit dem Bau soll ab 29. Mai begonnen werden. Ab dem 17. Juli wird dann der Polytan-Kunstrasen aufgebracht.

 

Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Land überreicht 100.000 Euro-Scheck für das Kunstrasenprojekt


Der 11. Januar 2017 wird als besonderer Tag in die Geschichtsbücher des Wehrheimer Fußballsports eingehen, denn an diesem Tag nahm die TSG Pfaffenwiesbach als antragstellender Verein den Scheck über 100.000 Euro an Fördermitteln des Landes Hessen entgegen.

Die Mittel sind zweckgebunden für das Kunstrasenprojekt der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach, der Spielgemeinschaft aus TSG Wehrheim und TSG Pfaffenwiesbach.

Jens Uwe Münker (Referatsleiter Sport im Hessischen Innenministerium) überbrachte den Förderbescheid und überreichte diesen dem Vorsitzenden der TSG Pfaffenwiesbach, Walter Simon, und dem Projektbeauftragten Gerhard Strohmann. 

Wehrheims Bürgermeister Gregor Sommer und die 1. Beigeordnete Susanne Odenweller waren ebenfalls zu dem Übergabe-Termin erschienen und beglückwünschten die TSG. Die Gemeinde Wehrheim unterstützt das Projekt mit 500.000 Euro. Der Rest wird aus Sponsorengeldern, Spenden und Eigenmitteln durch die SGWP finanziert.

Wenn alles nach Plan läuft wird der neue Kunstrasen an der Kransberger Straße in Pfaffenwiesbach nebst einem ebenfalls entstehenden Kleinfeldkunstrasen für die Jugend am 12. August 2017 offiziell eingeweiht. Dann soll ein Benefizspiel mit der Chary-Körbel-Traditionsmannschaft stattfinden.

Die SGWP bedankt sich beim Land Hessen und bei der Gemeinde für ihre Unterstützung sowie ebenso bei allen weiteren Gönnern!

Spenden für das Projekt werden weiterhin entgegengenommen. Ansprechpartner ist Gerhard Strohmann, Telefon (06081) 981306, E-Mail: gerhard.strohmann@sg-wp.com.

Freigabe des Zuschusses für Kunstrasenplatz!

 

Die SGWP ist auf ihrem Weg zum Kunstrasenplatz in Pfaffenwiesbach einen großen Schritt weiter: Der Wehrheimer Finanzausschuss votierte in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. September 2016, einstimmig für das Aufheben des Sperrvermerks des gemeindlichen Zuschusses in Höhe von EUR 500.000 für das Kunstrasenprojekt. Damit ist der Weg für die Umsetzung praktisch frei.

Die SGWP sagt allen Gemeindevertretern herzlichen Dank! Dies ist die richtige Entscheidung zum Wohle des Gesamt-Wehrheimer Fußballs und damit der der gesellschaftlichen Entwicklung in Wehrheim allgemein. 

 

Grünes Licht vom Fachausschuss

Das Kunstrasenprojekt für die TSG Pfaffenwiesbach kann jetzt in die Ausschreibung gehen. Der Haupt- und Finanzausschusses stimmte in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend einstimmig dafür, den Sperrvermerk über eine halbe Million Euro aufzuheben.

Die TSG war natürlich nicht nur durch ihren Vorsitzenden Walter Simon vertreten, der sich am Ende der Sitzung positiv über den Entscheid äußerte: „Wir sind sehr dankbar, dass das jetzt entschieden ist und wir vermutlich schon zum Dorfjubiläum im nächsten Jahr einen schönen Platz haben werden mit der Möglichkeit, dort auch schöne Spiele auszutragen.“ Die Diskussion sei fair und sachlich verlaufen, so seine Einschätzung. Es habe Einwände gegeben, inwieweit ein solches Unterfangen für Pfaffenwiesbach zu teuer und zu groß sei. Auch seien Fragen nach der Pflege und der Unterhaltung gestellt worden. Schließlich sei nachgehakt worden, weshalb ein solcher Platz nicht in Wehrheim geplant sei.

Hierbei, so Simon, gebe der Sportstättenentwicklungsplan klare Auskunft. Das Kunstrasenprojekt der Pfaffenwiesbacher Sportler stehe seit zehn Jahren in diesem Entwicklungsplan und die Planungen und Vorbereitungen liefen seit Jahren in diese Richtung. Er sei froh, dass jetzt entschieden sei und die Gelder beim Land und beim Sportbund beantragt werden könnten. Wie berichtet, hatte der Gemeindevorstand bereits grünes Licht gegeben.

sgwp/16.09.2016

Die Jugend ist schon voller Vorfreude auf den Kunstrasen - hier die "Kleinsten", unsere G-Jugend mit ihren Trainern.

Die Planung nimmt weiter Fahrt auf!!!!

 

 

 

 

 

 

 


Am Freitag, 8. Juli 2016, wurde das Projekt im TSG-Vereinsheim auf dem Oberloh vorgestellt. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015-2017 SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach